Ausbildung

Die Heilungskompetenzen

Für Menschen, die mit Menschen arbeiten

Die Heilungskompetenzen sind eine mehrjährige Ausbildungsreihe zur Kompetenzerweiterung bereits praktizierender TherapeutInnen, sowie aller Menschen, die die Wichtigkeit spüren, fein eingestimmt und emotional bezogen mit Menschen zu arbeiten.

Sie beinhalten die Schulung und Entwicklung von

Du erlernst eine tiefe Bewusstseins- und Beziehungsarbeit, die Trauma-bedingte Fragmentierungen – persönlich wie auch kollektiv – sichtbar macht und schrittweise heilwerden lässt.

Deine wachsende Beziehungsfähigkeit, Präsenz und subtil-energetischen Fähigkeiten kannst du direkt in deinen (Berufs-) Alltag einfliessen lassen. Die Ausbildung ist von EMR, ASCA und CranioSuisse als Wahlfach-Fortbildung anerkannt.

mehr erfahren

Entwicklung deiner eigenen HeilungsKompetenz

Die HeilungsKompetenzen sind eine ganzheitliche Ausbildung mit starker transformativer Wirkung.
Ein sicheres, bezogenes und Trauma-informiertes Gruppen-Setting ermöglicht dir, dein eigenes Nervensystem kennen und regulieren zu lernen, alte Kompensations-Muster zu integrieren und einen liebevolleren Selbstkontakt zu entwickeln. Deine HeilungsKompetenz entwickelt sich durch das Erlernen spezifischer Beziehungs- & Kommunikations-Fähigkeiten, durch persönliche Integration, spirituelle Praxis, das Verinnerlichen grundlegender Lebens-Prinzipien und gute korrigierende (Gruppen-)Erfahrungen.

Durch persönliches Feedback und Prozessarbeit während der Module einerseits und kontinuierliches Praktizieren von Transparenter Kommunikation, Meditation und Triaden-Arbeit andererseits findest du mehr zu deinem authentischen, lebendigen Ausdruck.
Du entfaltest in einem nachhaltigen Transformationsprozess dein ganz spezifisches Potenzial – im persönlichen Leben wie auch in der (therapeutischen) Arbeit mit Menschen.

Aktuelles Kursangebot

Heilungskompetenzen Levels

Level 1
baut die Grundlagen der „HeilungsKompetenzen“-Arbeit auf. Diese beinhalten Transparente Kommunikation, subtil-energetische Fähigkeiten, eingestimmter Beziehungsaufbau, Emotionalkörper, Präsenz-Meditation und das Erforschen grundlegender Lebensprinzipien.

Level 2
widmet sich vertieft der THERAPEUTISCHEN Arbeit mit dem Nervensystem, Frühkindlichen Prägungen, eingestimmter Gesprächsführung, Stärken der Präsenz und Anbindung an Höhere Bewusstseinsebenen.

Level 3
befasst sich mit schambasierten Selbstidentifikationen (Entwicklungstrauma), generationalen und transgenerationalen Prägungen (Ahnen-Arbeit) und der Vertiefung der spirituellen Praxis.

Level 4
dient der Ausrichtung auf die eigene Essenz, die Verbindung zum Göttlichen und das Erforschen höherer Realitätsebenen im kohärenten meditativen Gruppen-Setting.

Ausbildung

Heilungs-kompetenzen

Einführungsabend

Die Teilnahme an einem der Einführungsabende ist Voraussetzung für die Bearbeitung der Bewerbung.

Daten:
23.08.2024 (Anmeldeschluss 13.08.2024)
12.09.2024 (Anmeldeschluss 02.09.2024)

Zur Anmeldung

Ausbildung

Heilungs-kompetenzen

Level 1, 2025

Ausbildung in 4 Modulen im Landguet Ried
in Niederwangen (bei Bern)

Kernelemente von HK L1

  • Transparente Kommunikation
  • Sensitivität und subtil-energetische Wahrnehmung
  • Selbstwahrnehmung & Selbstkontakt
  • Mystische Prinzipien und die Grundlagen von Heilung durch Beziehungsaufbau
  • Emotionale Intelligenz & Emotionale Gesundheit
  • Präsenz-Meditation, Kontemplation & spirituelle Praxis

Daten in 2025:
21.02. – 23.02.
09.05. – 11.5.
29.08 – 31.8.
28.11. – 30.11.

Erfahre mehr

Ausbildung

Heilungs-kompetenzen

Level 2, 2024

Ausbildung in 5 Modulen in Bern, im Landguet Ried
(bei Bern) und auf der Schweibenalp (bei Brienz)

Kernelemente von HK L2

  • Vertiefen der Transparenten Kommunikation
  • Autonomes Nervensystem und seine Aktivierungs- und Entspannungszustände
  • Frühkindliche Entwicklungsstufen
  • Entstehung von Trauma und dessen Heilungsansätze
  • Fertigkeiten in Gesprächsführung
  • Vertiefen von Achtsamkeit, Präsenz und Authentizität in der Arbeit mit Menschen
  • Zugang zu höheren Bewusstseinsebenen

Daten in 2024:
17.02. – 18.02.
17.04. – 21.04.
04.07. – 07.07.
14.09. – 15.09.
09.11. – 10.11.

Erfahre mehr

Ausbildung

Heilungs-kompetenzen

Level 4, "Heilraum Erde", 2024

Ausbildung in 4 Modulen in Bern, im zentrumRanft
(in Flüeli-Ranft) und auf der Schweibenalp (bei Brienz)

Kernelemente von HK L4

  • Ausrichtung auf die höhere Version von dir selbst
  • Erfahrung von „Verbindungs-Einheit sein zwischen dem Göttlichen und der Ur-Schwingung der Erde“
  • Regeneration deines Nervensystems in gesund-bezogener Gemeinschaft von Praktizierenden

Daten in 2024:
10.02. – 11.02.
30.04. – 05.05.
17.08. – 18.08.
23.10. – 27.10.

Erfahre mehr

Ausbildung

Heilungs-kompetenzen

Level 3, 2025

Ausbildung in 4 Modulen in Bern, im Landguet Ried
(bei Bern) und auf der Schweibenalp (bei Brienz)

Kernelemente von HK L3

  • Die Energetik von Schambasierten Selbstidentifikationen
  • Regulationsweisen des Autonomen Nervensystems
  • die Wichtigkeit von Beziehungsaufbau für Integrationsarbeit
  • Transgenerationale Musterbildungen
  • Entwicklungsstufen in der Ausbildung von Fähigkeiten
  • Vertiefung von Präsenz und gefühlte Bezeugungsfähigkeit in der Arbeit mit Menschen

Daten in 2025:
14.02. – 16.02.
26.04. – 27.4.
01.07. – 06.7.
22.10. – 26.10.

Erfahre mehr

Ausbildung

Heilungs-kompetenzen

Level 2, 2026

Ausbildung in 4 Modulen im Landguet Ried (bei Bern) und auf der Schweibenalp (bei Brienz)

Kernelemente von HK L2

  • Vertiefen der Transparenten Kommunikation
  • Autonomes Nervensystem und seine Aktivierungs- und Entspannungszustände
  • Frühkindliche Entwicklungsstufen
  • Entstehung von Trauma und dessen Heilungsansätze
  • Fertigkeiten in Gesprächsführung
  • Vertiefen von Achtsamkeit, Präsenz und Authentizität in der Arbeit mit Menschen
  • Zugang zu höheren Bewusstseinsebenen

Daten in 2026:

20.02. – 22.02.
22.04. – 26.4.
24.09. – 27.9.
20.11. – 22.11.

Erfahre mehr

Mensch-Werdung als persönlicher und professioneller Entwicklungsweg

Die kontinuierliche Auseinandersetzung mit den Inhalten der HeilungsKompetenzen verfeinert deine eigene professionelle Arbeit mit Menschen und ermöglicht dir, selbst wieder mehr Mensch zu werden. „Mensch“ im Sinne von einem intelligenten Wesen, welches sich seine Emotionen & Gefühle und Körperempfindungen nach und nach wieder zu eigen macht und mit Präsenz und Mitgefühl sich selbst, anderen Menschen und dem Leben begegnet.

In einem gesund-bezogenen Gruppen-Setting, wo Selbstkontakt, authentischer Ausdruck und ein bewusstes Miteinander praktiziert wird, machst du korrigierende Erfahrungen in Bezug auf die eigene Herkunfts-Geschichte und die eigene Essenz. Lernen kann wieder auf natürliche & spielerische Weise geschehen.

Meditations-Retreat Bezeugender Raum SEIN

Modul 3 der HeilungsKompetenzen Level 2 in 2024 vom 04.07 – 07.07.2024 widmet sich dem Vertiefen von Präsenz.
Es findet in Kombination mit dem Meditations-Retreat Bezeugender Raum SEIN statt.

Menschen mit einer bereits bestehenden kontinuierlichen Meditationspraxis und Grundkenntnissen in Transparenter Kommunikation sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Das Retreat ist ausgebucht. Es gibt eine Warteliste für Nachrücker. Bei Interesse bitte mit der Kursleitung per Email Kontakt aufnehmen.

Die HK-Ausbildung hat meine Arbeit mit KlientInnen viel präziser gemacht, da ich mehr Orientierungspunkte habe. Die erlernte Fähigkeit der Einstimmung und Gesprächsführung lässt Prozesse tiefer gehen und Raum für Heilung entstehen. Gleichzeitig habe ich persönlich eine grosse Wandlung durchlaufen. Auch meine Meditationspraxis hat an Tiefe gewonnen.

Maired hat die Fähigkeit, eine vertrauensvolle und offene Atmosphäre zu erschaffen, in der man sich wohl fühlt. Die Balance zwischen Wissensvermittlung und Üben fand ich optimal und auf die Gruppe abgestimmt. Ich habe unglaublich viel gelernt, bin begeistert und kann den Kurs allen Therapierenden wärmstens empfehlen.

Ich besuchte drei Jahre lang die HeilungsKompetenzen Level 1 – 3 und stehe heute an einem anderen Ort mit mir selbst, meinem Gegenüber, meinen PatientInnen und der Welt.
Durch Maired und die KursteilnehmerInnen entstand ein sicherer und wohlwollender Beziehungsraum und persönliche Prozesse, Unbewusstes und traumatische Anteile konnten nachgenährt bzw. geheilt werden. Wir erlebten auf unserem gemeinsamen Weg, wie sich gesunde Beziehungen anfühlen. Dafür bin ich sehr dankbar.

Mit 16 Jahren habe ich mich entschieden, den Weg der Selbstverwirklichung zu gehen. Heute, viele Jahre später, erkunde ich die noch viel tieferen, subtil-energetischen Dimensionen dieser Erfahrung durch die Entwicklung meiner HeilungsKompetenzen bei Maired. Es fühlt sich an, als ob ich Schicht um Schicht, Raum um Raum tiefer in Kontakt mit meinem SEIN und meinem Wesenskern komme - ohne etwas zu TUN. Staunend. Weinend. Lachend. Demütig.
In meiner Arbeit mit Menschen nehme ich wahr, dass ich gegenwärtiger bin und mich präziser und feiner auf das beziehen und einstimmen kann, was in mir und im Raum (Feld, Beziehungsraum, Zwischenraum) ist.

Die Weiterbildung HeilungsKompetenzen hat meine Wahrnehmungs- und Beziehungsfähigkeit gefördert. Ich anerkenne «meine Muster/ Prägungen» wohlwollender, lasse vermehrt Gefühle zu und zeige sie auch. Ich und mein Körper machen neue Erfahrungen: Nämlich verbunden zu bleiben mit mir und anderen. Meine neu gewonnene «Musterfreundlichkeit» ist heilsam für meine inneren «verletzten kindlichen Anteile». Sie haben Vertrauen gewonnen und sind nicht mehr alleine. Sie hüpfen, sind wieder kreativ und zeigen sich. Meine zurückgewonnene Lebendigkeit wirkt sich auch auf mein Umfeld positiv aus. Mein Alltag ist leichter. Ich bin klarer und erlebe mich authentischer.